Ortsbegehung 2020

Ortsbegehung in Dankersen

Ortsvorsteherin Renate Schermer lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Samstag, den 29. Februar um 13.00 Uhr zu einer Ortsbegehung ein. Vom Treffpunkt auf dem Parkplatz, gegenüber der Heinrich-Follmann-Str. 1, geht es entlang der Karlstr. zur Fa. Siegfried Pharma GmbH. Bei sehr schlechtem Wetter werden Fahrgemeinschaften gebildet. Es wird über geplante Vorhaben in diesem Gebiet berichtet, wie der Neubau von Parkflächen, dem geplanten Bau eines Fuß- und Radweges, der Erweiterung des Heizkraftwerkes ENERGOS usw. Zum Abschluss wird Dr. Damerau in den Räumen der Fa. Follmann Chemie GmbH bei Kaffee und Kuchen die geplanten Baumaßnahmen auf dem Gelände ehemals „Lagemann & Schelken“ vorstellen. Außerdem wird über weitere aktuelle Entwicklungen in Dankersen berichtet und in der abschließenden Diskussion sollen Anregungen aufgenommen und Fragen beantwortet werden. Gegen 16.00 Uhr wird der Heimweg angetreten.

 

30 minutes Konzert

30 minutes Pop Rock in der Alten Turnhalle Dankersen

Dankersen präsentiert in Konzert

Dankersen präsentiert, so das Thema des Fördervereins Alte Turnhalle Dankersen. Es ist das erste Konzert dieser Reihe womit ein Neubeginn von kulturellen Veranstaltungen geschaffen wird. Die heimische Band „30 minutes“ konnte dafür gewonnen werden.

Die Band ist seit 2014 im heimischen Kreis Minden und darüber hinaus mit ihren Auftritten unterwegs. Sei es am Weserstrand, auf Straßenfesten und vielen mehr. Warum 30 minutes ganz einfach: Straßenmusiker dürfen in einer Stadt nur 30 Minuten spielen bevor es weiter geht. Auf Grund dieser Begebenheit kam ganz spontan der Name „30 minutes“ der heutigen Band hervor.

Doch das ist Geschichte. Heute ist die Band mit einem festen Programm unterwegs. Es sind zum einen Cover Songs aus Pop und Rock zum anderen aber auch selbst geschriebene Songs. Schnell merkte das Publikum in der Alten Turnhalle mit welcher Leidenschaft die drei dabei sind.

Bei der Vielfalt ihrer Pop-Rock Cover Songs mehrerer Generationen fanden auch die Zuhörer in der Alten Turnhalle Dankersen Lieder mit einem Wiedererkennungswert der zum Mitsingen geradezu aufforderte.

Als Voract trat Jaen Pierre Trouillon auf.

Das erste Feedback der Veranstalter: die Alte Turnhalle Dankersen ist für Konzerte dieser Art und Größe ein weiteres Angebot auf der rechten Weserseite.